Übersicht » Agenda » Angebot

CAS Coaching

Ein Intensivtraining für Personen mit Leitungsfunktion, die ihre Coaching-Rolle kontextangemessen einsetzen möchten.

Coachingkompetenzen gehören heute in der Führungs- und Beratungspraxis zum professionellen Selbstverständnis. Coaching fördert die Selbstwirksamkeit von Personen und unterstützt damit das Gelingen von Prozessen.

Teilnehmende des Zertifikatlehrgangs Coaching erhalten vertiefte Fach-, Methoden und Reflexionskompetenzen in unterschiedlichen Lernarrangements. Dabei stehen Veränderungen in Organisationen, Teamentwicklung und Gruppendynamik sowie das Verstehen und Deuten von personenbezogenen Entwicklungsprozessen im beruflichen Kontext im Vordergrund.

Inhalt:

  • Coaching-Basics
  • Kontexte, Verfahren und Methoden des Coachings
  • Coaching-Prozesse als Lern- und Veränderungsprozesse
  • Methoden des Coachings - Vertiefung
  • Trainingswerkstatt
  • Studien-Coaching: Gruppensupervision I - III
  • Konfliktmanagement anregen und unterstützen
  • Veränderungsprozesse begleiten
  • Abschlusskolloquium


Nutzen:

  • Sie können, Ihre Coaching-Rolle in unterschiedlichen Kontexten Ihres beruflichen Bereichs und unter unterschiedlichen Bedingungen reflektieren und definieren.
  • Sie kennen die Grundlagen eines systemischen Coachings und haben sich vertieft mit diesen auseinander gesetzt.
  • Sie kennen Verfahren (Phasen) und Methoden des Coachings und können diese ausgewählt einsetzen.
  • Sie können Veränderungsprozesse von Organisationen (Organisationsentwicklung), Teams (Teamentwicklung), Gruppen (Gruppendynamik) sowie Einzelpersonen (Lebenslauf und Biografie) verstehen/deuten. Sie nutzen diese Deutungen für die Analyse von Problemen und Lösungsoptionen.
  • Sie kennen Lerntheorien und können diese für ihre Coaching-Tätigkeit nutzbar zu machen. Sie können Veränderungsprozesse als Lernprozesse beschreiben und daraus systematisch Schlüsse für die Coaching-Begleitung ziehen.
  • Sie beschäftigen sich vertieft mit ihrem eigenen Beratungsstil und entwickeln ein persönliches Berater-/Beraterinnenprofil.
  • Sie haben sich mit zentralen Fragen einer professionellen Ethik im Hinblick auf ihre Coaching-Rolle beschäftigt.

 

» Weitere Kursinfos

 

Anbieter:
FHS St.Gallen - Weiterbildungszentrum

Datum:
08.06.2017

Dauer:
21 Präsenztage

Ort:
St. Gallen

Kontakt:

+41 71 226 12 50
www.fhsg.ch/coaching


 
© 2017 by seminare.ch

Sie befinden sich auf der Mobile-Seite von seminare.ch
Ansicht: mobile | klassische Website